Therapie durch Manuelle Lymphdrainage

Folgende Therapiemöglichkeiten ergeben sich anhand einer Behandlung durch die Manuelle Lymphdrainage nach Dr. Vodder:

 

  • Arthrose
  • Arthroskopien (Gelenkspiegelungen)
  • Knieendoprothesen oder Hüfttotalendoprothesen
  • Brustkrebsoperationen
  • Hämatome (Blaue Flecken)
  • Kaiserschnitt
  • Knochenbrüche
  • Kopfschmerzen und Migräne
  • Kosmetische Operationen, Schönheitsoperationen
  • Krampfaderoperationen
  • Muskelfaserriss
  • Schleudertrauma
  • Schwindelanfälle
  • Tennisarm und Golferarm
  • Verstopfung
  • Wasser in den Beinen (z.B. bei Schwangerschaft)

 

Überzeugen Sie sich selbst von der Manuellen Lymphdrainage nach Dr. Vodder in meiner Gesundheitspraxis in Grainbrunn, Bezirk Zwettl im Waldviertel.

 

 

Eine Manuelle Lymphdrainage darf nicht durchgeführt werden bei:

  • Beinvenenthrombosen
  • Herzinsuffizienz
  • bösartigen Tumoren

Hier finden Sie mich

Bioresonanz, Manuelle Lymphdrainage, Heilmassage in Kottes, Bezirk Zwettl, im Waldviertel


Kremstalstraße 15,

3623 Kottes

Kontakt

+43 680/11 35 872

 

Terminvereinbarungen bitte nur telefonisch!

 

E-Mail